BMW X3 zuverlässigstes Fahrzeug aufs Deutschlands Straßen

16. Januar 2009 - BMW

[bild]r1676[/bild]Auf ihn ist Verlass: Der BMW X3 belegt zum zweiten Mal in Folge die Spitzenposition im Qualitäts-Ranking des ADAC. Wie schon im Vorjahr erhielt das Sports Activity Vehicle den renommierten ADAC-Preis "Gelber Engel" 2009 in der Kategorie Qualität. Damit zeichnete der weltweit größte Automobilclub den BMW X3 erneut als zuverlässigstes Fahrzeug auf Deutschlands Straßen aus. Die Auszeichnung "Gelber Engel" basiert auf der Auswertung von rund 2 Millionen Fällen aus der ADAC-Pannenstatistik sowie aus einer Kundenzufriedenheitsstudie der Club-Zeitschrift "ADAC motorwelt", an der sich diesmal rund 43 000 Leser beteiligten.

In der Pannenstatistik des ADAC war der BMW X3 wieder einmal dasjenige Modell, das den als "Gelbe Engel" bekannten Pannenhelfern des ADAC im abgelaufenen Jahr besonders wenig Arbeit bescherte. Diese Erfahrungen bestätigen das hohe Qualitätsniveau, das neben dem faszinierend agilen Fahrverhalten zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren des Sports Activity Vehicle gehört. Der BMW X3 hat sich weltweit zu einem Bestseller entwickelt. Bereits im November 2008 wurde der 500 000. BMW X3 ausgeliefert.

[bild]l748[/bild]Pionier und nach wie vor Vorbild seiner Klasse: Der BMW X3
Der serienmäßig mit dem intelligenten Allradantrieb xDrive ausgestattete BMW X3 ist Vorreiter und zugleich bis heute Maßstab für Fahrzeuge seines Segments. Dies gilt auch auf dem Gebiet der Effizienz. Eine unübertroffen günstige Relation zwischen Fahrfreude und Kraftstoffverbrauch bietet insbesondere der BMW X3 xDrive20d.

Sein 130 kW/177 PS starker Vierzylinder-Dieselmotor mit Vollaluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation wird mit einer Reihe von BMW EfficientDynamics Maßnahmen kombiniert. Der BMW X3 xDrive20d bietet beeindruckende Durchzugskraft bei einem im EU-Testzyklus ermittelten Durchschnittsverbrauch von nur 6,5 Litern je 100 Kilometer.

[bild]r1369[/bild]Die Vielfalt seiner Qualitäten hat dem BMW X3 bereits mehrfach zu renommierten Auszeichnungen verholfen. Zweimal in Folge wurde er bei den Leserumfragen der Fachzeitschriften "Off Road" und "Auto Bild Alles Allrad" zum "Geländewagen des Jahres" beziehungsweise zum "Allradauto des Jahres" gewählt. Darüber hinaus kommt die einzigartige Kombination aus Qualität, Fahrfreude und Effizienz auch der Wertbeständigkeit zugute. In der Wertungsklasse der Off-Road Fahrzeuge platzierten die Marktbeobachtungsexperten von EurotaxSchwacke den BMW X3 auf Rang eins ihres "AutomobilForecastIndex" 2008. Damit bescheinigten sie dem SAV Modell den geringsten Wertverlust aller Fahrzeuge in diesem Segment.

"Gelber Engel": Qualitätssiegel mit hoher Aussagekraft
Im Qualitätsurteil, das durch die Auszeichnung mit dem ADAC-Preis "Gelber Engel" dokumentiert wird, fließen die Erfahrungen professioneller Experten und die Einschätzungen der Kunden zusammen. Die ADAC-Pannenstatistik berücksichtigt alle Hilfseinsätze, die von den "Gelben Engeln" auf Deutschlands Straßen bei Fahrzeugen im Alter zwischen einem und sechs Jahren geleistet werden. Die Rangliste der zuverlässigsten Modelle ergibt sich aus der Zahl der Pannenfälle pro 1000 zugelassene Fahrzeuge. Hinzu kommt die Auswertung einer breit angelegten Kundenzufriedenheitsstudie der Club-Zeitschrift "ADAC motorwelt". Aus diesen beiden Perspektiven werden alle Modellreihen bewertet, die in drei aufeinander folgenden Jahren weitgehend unverändert und in einer Stückzahl von jeweils mehr als 10 000 Einheiten auf dem deutschen Automobilmarkt verkauft wurden. Daraus ergibt sich neben der Momentaufnahme auch ein langfristiges Bild der Zuverlässigkeit, das zeigt, dass die Premium-Qualität von BMW Modellen eine hervorragende Basis für dauerhafte Zufriedenheit bildet.