Das BMW 6er Gran Coupé

11. Dezember 2011 - BMW

BMW stößt einmal mehr in ein neues Fahrzeugsegment vor und präsentiert das BMW 6er Gran Coupé. Das nach Cabrio und Coupé dritte Modell der BMW 6er Reihe ist das erste viertürige Coupé in der Geschichte der Marke. Die athletische Eleganz seines Designs macht es besonders attraktiv. Kraftvolle Motoren und das hohe Niveau der Fahrwerkstechnik garantieren ein sportliches Fahrerlebnis. Ebenso zeichnet sich das BMW 6er Gran Coupé durch eine exklusive Ausstattung und eine für viertürige Coupés des Oberklasse-Segments einzigartige Funktionalität aus.

Das Design: Athletische Eleganz und exklusives Flair
Das BMW 6er Gran Coupé verbindet Ästhetik und Dynamik, daraus entsteht eine völlig eigenständige, faszinierende Produktpersönlichkeit. Die BMW typischen Proportionen fallen für einen Viertürer ungewöhnlich flach und sportlich aus. Sie werden von der neuartigen Interpretation des Dreibox-Designs, der langen, kraftvoll konturierten Motorhaube, dem langen, das Fahrzeug elegant streckenden Radstand und der zurückversetzten Fahrgastzelle geprägt. Zusätzlich setzt das BMW 6er Gran Coupé durch seine geringe Fahrzeughöhe und die flach ins Heck fließende Dachlinie neue Maßstäbe für die ästhetische Wirkung eines viertürigen Automobils.

Das Design des Interieurs schafft eine harmonische Verbindung zwischen den vorderen Sitzplätzen und dem Fond und verkörpert die ideale Kombination aus Eleganz und Dynamik. Das fahrerorientierte Cockpit, der von elegant geschwungenen Flächen eingefasste Beifahrerplatz und das großzügige Raumangebot auf den hinteren Sitzen garantieren Freude am dynamischen Potenzial des Fahrzeugs und außerdem Reisekomfort in einem stilvoll-luxuriösen Ambiente. Das BMW 6er Gran Coupé bietet 41 Sitzplätze. Der gegenüber dem BMW 6er Coupé um 113 Millimeter längere Radstand führt zu spürbar gesteigerter Beinfreiheit auf den hinteren Plätzen. Für ein weiteres Plus an Funktionalität sorgen eine Durchlade und umklappbare Fondsitzlehnen zur Erweiterung des 460 Liter großen Gepäckraums auf bis zu 1 265 Liter.

Das Fahrerlebnis: Geprägt von Dynamik und Komfort
Sportlichkeit und Effizienz bieten die für das BMW 6er Gran Coupé verfügbaren Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Der Reihensechszylinder-Benziner des BMW 640i Gran Coupé leistet 235 kW/320 PS, der Reihensechszylinder-Diesel des BMW 640d Gran Coupé kommt auf 230 kW/313 PS. Ergänzt wird das Modellangebot um das von einem 330 kW/450 PS starken V8-Motor angetriebene BMW 650i Gran Coupé. Bei der neuen Generation des Achtzylinder-Antriebs umfasst die BMW TwinPower Turbo Technologie auch die vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC. Serienmäßig werden alle Antriebseinheiten mit einem Achtgang-Sport-Automatikgetriebe kombiniert. Zur Verbrauchsreduzierung tragen unter anderem die Auto Start Stop Funktion sowie der mit dem Fahrerlebnisschalter aktivierbare ECO PRO Modus bei. Auch der intelligente Allradantrieb BMW xDrive wird für das BMW 650i Gran Coupé verfügbar sein.

Die Fahrwerkstechnik des BMW 6er Gran Coupé umfasst eine Doppelquerlenker-Vorderachse und eine Integral-Hinterachse sowie eine elektromechanische Servolenkung und eine Hochleistungsbremsanlage. Neben der Servotronic Funktion gehört auch die Dynamische Dämpfer Control zur Serienausstattung. Als Sonderausstattungen sind die Integral-Aktivlenkung und das System Adaptive Drive erhältlich.

Die Ausstattung: Exklusive Merkmale, innovative Technologie
Die hochwertige und umfangreiche Serienausstattung des BMW 6er Gran Coupé umfasst in Deutschland neben der Achtgang-Sport-Automatik und der Dynamischen Dämpfer Control unter anderem auch elektrisch verstellbare Ledersitze, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Xenon-Licht, 18 Zoll-Leichtmetallfelgen, das Radio Professional mit HiFi Lautsprechersystem sowie automatisch abblendende Außen- und Innenspiegel. Zusätzlich ermöglichen exklusive Optionen eine individuelle Note. Zu den Highlights im Programm der Sonderausstattungen gehören die Adaptiven LED-Scheinwerfer und das Bang & Olufsen High End Surround Sound System. Darüber hinaus werden bereits unmittelbar zur Markteinführung ein modellspezifisches M Sportpaket sowie exklusiv für das BMW 6er Gran Coupé entwickelte Optionen von BMW Individual angeboten.

Das Angebot der Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive umfasst unter anderem den BMW Parkassistenten, Surround View, die Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion in Verbindung mit der Aktiven Geschwindigkeitsregelung, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Speed Limit Info, der blendfreie Fernlichtassistent, BMW Night Vision mit Personenerkennung und das BMW Head-Up Display.
Produktion im BMW Werk Dingolfing: Qualität auf höchstem Niveau.

Das BMW 6er Gran Coupé läuft im BMW Werk Dingolfing vom Band, wo neben dem Coupé und dem Cabrio der BMW 6er Reihe sowie den Modellen der BMW 5er Reihe auch die Luxuslimousinen der BMW 7er Reihe entstehen.

Steckbrief
BMW setzt die Erweiterung der Modellvielfalt konsequent fort und präsentiert erstmals ein viertüriges Coupé auf Basis der BMW 6er Reihe; BMW 6er Gran Coupé als neuer Maßstab für Ästhetik, Emotionalität und Modernität im Premium-Segment der Oberklasse.

Einzigartige Kombination aus sportlicher Fahrfreude, elegantem Design, exklusivem Innenraum-Ambiente sowie Reisekomfort und Funktionalität; Das BMW 6er Gran Coupé zum Teil mit deutlichem Vorsprung hinsichtlich Designharmonie, Fahrleistungen, Ausstattung, Funktionalität und Vernetzung; hochwertig gestaltetes Interieur mit großzügigem Raumangebot und hohem Sitzkomfort; dritter Sitzplatz im Fond (41-Sitzer); Fahrzeuglänge: 5 007 Millimeter, Radstand: 2 968 Millimeter; Gepäckraumvolumen von 460 Liter durch geteilt umklappbare Fondsitzlehnen auf bis zu 1 265 Liter erweiterbar.

Auf Basis der ästhetischen Formensprache der BMW 6er Reihe wird der eigenständige Charakter des BMW 6er Gran Coupé im Design konsequent visualisiert; betont flache Anmutung.

Frontgestaltung signalisiert Zugehörigkeit zur BMW 6er Reihe, Differenzierung über spezifisch ausgeführte Galvanikspangen zwischen Lufteinlass und Nebelscheinwerfern; Doppelrundscheinwerfer mit dreidimensional ausgeführten Lichtringen, Adaptive LED-Scheinwerfer optional; charakteristische Silhouette mit fleßender Coupé-Dachlinie und elegant ausgeführtem Hofmeisterknick einschließlich Modellschriftzug "Gran Coupé" auf der C-Säule; markante Heckansicht mit auffälliger Breitenbetonung; LED-Rückleuchten in L-Form analog zu BMW 6er Coupé und BMW 6er Cabrio; dritte Bremsleuchte oberhalb und über die gesamte Breite der Heckscheibe angeordnet.

Exklusiv gestalteter Innenraum mit fahrerorientiertem Cockpit und harmonischer Linienführung von der Armaturentafel bis in den Fond durch fließend ineinander übergehende Türverkleidungen; Control Display im Flatscreen-Design; komfortorientierter Fondsitzlehnenwinkel; leicht erhöhte Sitzposition gegenüber BMW 6er Coupé und BMW 6er Cabrio.

Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie; zur Markteinführung BMW 640i Gran Coupé mit Reihensechszylinder-Benziner (235 kW/320 PS), Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung und VALVETRONIC sowie BMW 640d Gran Coupé (230 kW/313 PS), variabler Stufenaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung; Erweiterung des Angebots um das Topmodell BMW 650i Gran Coupé mit neuem Achtzylinder-Motor (330 kW/450 PS), zwei Turboladern, Direkteinspritzung und VALVETRONIC; alle Modellvarianten serienmäßig mit Achtgang-Sport-Automatik und Fahrerlebnisschalter; im Segment einzigartige BMW EfficientDynamics Maßnahmen einschließlich Auto Start Stop Funktion und ECO PRO Modus für alle Motorvarianten serienmäßig.

Modernste Fahrwerkstechnik einschließlich elektromechanischer Servolenkung, Dynamische Dämpfer Control serienmäßig; Integral-Aktivlenkung und Adaptive Drive optional; intelligentes Allradsystem BMW xDrive ab Markteinführung des BMW 650i Gran Coupé verfügbar.

Intelligenter Leichtbau auf dem Niveau von BMW 6er Coupé und BMW 6er Cabrio: Aluminiumtüren mit rahmenlosen Seitenfenstern, Aluminium-Motorhaube, Fahrwerkstechnik einschließlich Federstützen weitgehend aus Aluminium, Thermoplast-Seitenwände vorn, Gepäckraumdeckel aus Glasfaserverbundstoff.

Hochwertige und umfangreiche Serienausstattung unter anderem mit Achtgang-Sport-Automatik, Auto Start Stop Funktion, Dynamischer Dämpfer Control, Servotronic, 18 Zoll-Leichtmetallfelgen, Xenonlicht mit LED-Tagfahrlichtringen, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, elektrisch betriebenen, automatisch anklappbaren und beheizten Außenspiegel, Lederausstattung Dakota und Sitzheizung vorn, elektrischer Sitzverstellung mit Memory-Funktion für Fahrer und Beifahrer, 2-Zonen-Klimaautomatik mit erweiterten Umfängen, automatisch abblendenden Außen- und Innenspiegeln, elektrischer Lenkradverstellung, Radio Professional mit HiFi Lautsprechersystem und USB-Audio-Schnittstelle.

Einzigartiges BMW ConnectedDrive Angebot einschließlich BMW Parkassistent, Speed Limit Info, kamerabasierte Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion in Verbindung mit der Aktiven Geschwindigkeitsregelung und BMW Head-Up Display der neuesten Generation; exklusives Sonderausstattungsprogramm unter anderem mit Bang & Olufsen High End Surround Sound System, Komfort- und Sportsitzen, Aktivsitzen, Sitzbelüftung, Exklusivleder Nappa, Keramik-Applikationen, Fondsitzheizung und 4-Zonen-Klimaautomatik; umfangreiches, modellspezifisches BMW Individual Angebot und M Sportpaket unmittelbar ab Markteinführung verfügbar.